Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   29.01.16 17:05
    {Emotic(hammer)} {Emotic
   29.01.16 17:05
    {Emotic(hammer)} {Emotic
   29.01.16 17:05
    {Emotic(hammer)} {Emotic

http://myblog.de/hcg.tanja

Gratis bloggen bei
myblog.de





28.01.2016

Gewicht: 66,3 kg

Juhuuuuuuuu!!!!!!!!!!!! Endlich wieder ein Gewichtsverlust!! Ich bin sooo glücklich

Heute habe ich mir einen leckeren Gemüseeintopf gemacht. Suppengemüse, Kaisergemüse und Lauch gekocht und leicht püriert. Gemüsebrühe dazu sowie Salz und Pfeffer. Zum Schluss kam noch Rindfleisch mit in den Eintopf. Hat soo lecker geschmeckt.

 Am Abend gab es das Selbe nochmal und den Rest habe ich eingefroren für einen Tag, an dem ich keine Lust zum Kochen hab

28.1.16 19:05


Werbung


27.01.2016

 Gewicht: 66,8 kg

Immer noch nichts am Gewicht zu erkennen *heul*
Allerdings bilde ich mir ein, dass trotzdem etwas runtergeht.. Kramte eine "alte" Hose aus dem Schrank, die schon seeeehr zwickte, die passte dann wieder. Also,.. ich gebe nicht auf!

Den Morgen erwähne ich jetzt nicht extra, da verändert sich eh nichts mehr.

Heute Mittag hab ich mich eigentlich schon voll gefreut. Ich habe mir vorgenommen Tunfischfrikadellen zu machen. Hab Tunfisch mit einer Zwiebel und einem Eiweiß gemischt und daraus Frikadellen geformt. Leider musst ich feststellen, dass es ohne Fett einfach nicht zum Durchbraten ging,.. somit hab ich sie außeinander genommen und einfach nur warm gemacht. Zum Schluss hat mir das so wenig geschmeckt, dass ich es nicht gegessen hab. Gabs also nur Paprika und Gurke..

 Am Abend hab ich Eisbergsalat gemacht mit Zitronendressing. Extra dazu wieder eine Spitzpaprika und Eier. Satt und froh bin ich, bete jetzt nur auf einen Gewichtsverlust morgen....................................

27.1.16 21:29


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung